Home  |   Naturheilpraxis  |   Lebensschule  |  Geo-Fegen  |  Kontakt

Landschaft mit Nebel im Sonnenschein
Thomas P. Papst

Thomas P. PapstAufgewachsen bin ich liebevoll in einer eher naturwissenschaftlich orientierten Familie. Nach einer schweren Erkrankung meiner Mutter und deren sehr überraschenden und schnellen Genesung nach dem Freilegen von sogenannten Wasseradern (geobiologische Störzone) und der Behandlung durch einen Heilpraktiker hat mein Vater sich sehr für das Wünschelrutengehen interessiert.

Mit 15 Jahren nahm mich deshalb mein Vater zu unserer ersten Ausbildung zum Geobiologen in den Forschungskreis für Geobiologie mit. Nach diversen weiteren Ausbildungen in diesem Bereich habe ich zunächst einige Jahre zusammen mit meinem Vater, für diesen Heilpraktiker, der meine Mutter zur Gesundheit geführt hat, die Untersuchungen bei seinen Patienten durch geführt. Unter seiner kritischen Kontrolle und der Genauigkeit meines Vaters, habe ich eine sehr große Sicherheit erringen können im Auffinden des optimalen Schlafplatzes.

Neben der Geobiologie (Wasseradern), mit der man den gesunden Schlafplatz findet, beschäftigte ich mich schon als junger Erwachsener mit der übergeordneten Geomantie, der Lehre über feinstoffliche Energien und Wirkungen in der Landschaft und deren Auswirkungen auf Menschen und Wohlbefinden.
Darüber bin ich sehr früh auf die chinesische Geomantie aufmerksam geworden, die damals noch nicht als Feng-Shui bekannt war.

Auch wenn zu dieser Zeit kaum weiterreichende Informationen oder Bücher zur chinesischen Geomantie erhältlich waren, habe ich alle Informationen gesammelt und mich weiter im Feng-Shui geübt und alles Auffindbare über Geomantie gelernt und gelesen.

Anfang der 90er Jahre durfte ich in Australien den vietnamesischen Feng-Shui Meister Hung kennen lernen. Der hat mein Interesse erkannt und mich zu zahlreichen Feng-Shui Beratungen mitgenommen und mir vieles beigebracht hat.
Ganz anders als alles was ich bis dahin kennen gelernt hatte, hat Meister Hung den Hilfesuchenden auch viele Ermahnungen und Übungen mitgeteilt, und nur wenige Änderungen an Haus und Einrichtung empfohlen. Ebenso wurden Engel, Erdwesen und weitere Elementare kontaktiert und in diese Arbeit mit einbezogen.

Die wichtigste Lehre, die mir Meister Hung gegeben hat war, meine Gedanken und Vorstellungen nach Yin und Yang sowie der fünf Elemente auszurichten, stets liebevoll mit mir selbst und allen Menschen um zu gehen sowie strebsam mich weiter zu entwickeln.

Diese intensive Lehre und weiterere Feng-Shui Lehrer haben mich dazu bewogen mein Leben in Harmonie nach dem Feng-Shui zu führen. Diese Harmonie ermöglicht es mir heute, erfolgreiche Feng-Shui Empfehlungen zu geben und geomantische Strukturen zu erkennen, zu verändern und zu harmonisieren.

Während die Geobiologie (Wasseradern) im Volksmund recht bekannt ist und das Feng-Shui in den 1990er Jahren sehr bekannt wurde, ist die Geomantie ein eher unbekannter Tätigkeitsbereich.

Die Geomantie habe ich als Oberbegriff für alle Praktiken, die Wirkungen auf den Menschen durch gezielte Maßnahmen in der Umwelt, kennen gelernt. Sie schließt daher sowohl die Geobiologie wie auch das Feng-Shui mit ein.
Andererseits ist die Geomantie eine sehr alte Technik, genau solche Wirkungen zu benutzen, um bestimmte Entwicklungen in der lokalen und regionalen Bevölkerung zu unterstützen und zu harmonisieren.

Damit schließt sich wieder der Kreis von Geobiologie über Feng-Shui zur Geomantie hin zu einer einzigartigen Kombination der 3 Geo-Techniken hin zum „Geofegen“ – einer einzigartigen Kombination für Glück, Gesundheit und Blockadelösung für alle Bewohner eines Hauses oder einer Wohnung.

Ich distanziere mich hier ausdrücklich von allen okkulten Praktiken, die mit der christlich orientierten Geomantie nichts zu tun haben und nur an alten, überdauerten Wertvorstellungen fest halten.

Ich selber wende Geomantie zur Erdheilung bei jedem Auftrag an, um Wirkungen von alten Manipulationen zu Neutralisieren oder zumindest ab zu schwächen. Dies praktiziere ich, egal ob als Feng-Shui-Berater, als Geobiologe oder direkt beim Geofegen.

In der Naturheilpraxis unterstütze ich meine Frau bei zahlreichen Anwendungen wie Breuss-Dorn-Therapie, Aura-Soma-Massagen, Energiearbeiten, Bewustseinstraining u.v.m.

Thomas P. Papst






   Impressum   |   Kontakt   |   Sitemap
last Update 08.02.2019 © Thomas Papst

    4z 6